Thema im März

Hallo =)

Auch im März gibt es natürlich wieder ein Thema! Schließlich soll der rote Faden ja beibehalten werden. ;-)

März… eigentlich ist es ja ein Frühlingsmonat, auch wenn das Wetter derzeit anderer Meinung ist. Heute gab es bei mir mal wieder Schneefall und meine Hoffnung draußen ein schönes Motiv zu finden erfüllte sich nicht… graue Wolken, grauer Schnee und Kälte konnten mich zu keiner Fotosession im Freien verleiten, obwohl ich unterwegs war. Was solls -> laut Plan war ein Schokoosterhase dran und dieser ist auch abgelichtet worden.
Derzeit läuft auch noch eine andere, für manche wichtige Zeit: die Fastenzeit. Fasten als Photothema, wie soll das funktionieren? Das ist der Punkt: wir wollen es herausfinden. Die Variante 5 Photos wegzulassen zählt dabei natürlich nicht.
Um es uns jedoch zumindest ein bisschen einfacher zu machen, gibt es noch ein Beithema, wie auch im Februar. Und oben hatte ich es schon angedeutet: Frühling

Also, der rote Faden im März lautet: Frühling und Fasten

Weder ist aktuell etwas frühlingshaftes zu entdecken, noch habe ich gerade eine Idee für das Fasten. Ob man den Osterschokohasen als Zeichen der Kommerzialisierung des Fastenendes sehen könnte? Ich werde mal drüber nachdenken und eventuell mit meinen beiden Photopartnern drüber diskutieren. ;-)

Mein Start in den März
20130301_neomai_ausgeloeffelt 1. Bild zum Monatsthema "Fasten und Frühling".. der Schokoosterhase steht für die Kommerzialisierung des Fastenendes

Mit photographischen Grüßen
Neomai

EmailTwitterPinterestTelegram

Veröffentlicht von

Neomai

So vielfältig wie die Farben im Kaleidoskop sind meine photographischen Neigungen.