Urlaubspralinen: Vanille-Créme

Hallo =)

Heute gibt es ein eine nette Aussicht, ein paar kleine Sehenswürdigkeiten, blauen Himmel und Wolkenspiele und wenig kühles Nass. ;-)

20130907_neomai_denkmal01 Am Ende des Planetenwegs befindet sich der Bismarckturm, dessen Aussicht für mangelnde Ausschilderung mehr als entschädigt

 

20130910_neomai_wasser Eine kleine Wasserfontäne lud zum Verweilen und Photographieren ein. Diese befand sich am römischen Haus unter einer Art "Vordach" mit Deckenbemalung.

 

20130908_neomai_durcheinelupe Durch ein Vergrößerungsglas kann man die Markierungen auf den Stellringen der Meridianteleskope betrachten, derer es 2 gab. Mit bloßem Auge waren die Markierungen übrigens kaum bis gar nicht zu entdecken.

 

20130906_neomai_wasserpflanze2 Ein bisschen Spiegelspielerei im Wasserpflanzenhaus. Im alten botanischen Garten Göttingens konnten wir kostenfrei einige Gewächshäuser besichtigen, manche waren aufgrund von Forschungen seitens der Universität nicht zugänglich.

 

20130907_neomai_loewe Vor dem Rathaus hält ein prächtiger Löwe Wache... oder genießt einfach nur die Sonne. Ich tippe auf zweiteres. Hier befindet sich auch in der Nähe das Wahrzeichen Göttingens sowie die Touristeninformation, von der wir leider nicht überzeugt sind.

 

20130906_neomai_glaswasser Wein oder Wasser? ;-) In dem Fall mal Wasser, wie man den kleinen "Perlen" erkennen könnte. Allgemein haben wir bei jedem Schoppen Wein auch einige Gläser Wasser genossen.

 

20130908_neomai_denkmal02 In der Sternwarte von Göttingen gefunden: die kleine Büste von Gauß, nicht weit von der Drehschlitzkuppel entfernt, die Gauß selbst leider nie in Vollendung sehen sollte.

 

20130907_neomai_aussicht Vom obersten Plateau des Bismarckturms aus hat man einen wunderbaren, weiten Blick über das Umland. Bei klarem Wetter hätten wir sicher noch weiter blicken können, aber auch so war das wirklich ein toller Anblick! Obwohl es hier recht wolig aussieht, hatten wir an diesem Tag überwiegend Sonnenschein.

 

20130905_neomai_hofnachoben Ein Blick in den wolkenlosen Himmel, der uns am ersten Tag mit reichlich Sonnenschein bedachte. In Göttingen findet man eine recht schöne Altstadt, die zum Verweilen, Photographieren und Flanieren einlädt.

 

20130908_neomai_pralinen Das Cron&Lanz besuchten wir ein zweites Mal, dieses Mal gab es für mich eine Auswahl von 6 feinen Pralinen. *yammy*

 

20130907_neomai_uranus Auf jeder Stele befanden sich noch einige Informationen zum Planeten und den Planetenweg selbst. Somit war es nicht nur eine körperliche Betätigung, sondern auch ein bisschen Wissenserweiterung (sofern nicht bekannt).

 

Mit photographischen Grüßen,
Neomai

Veröffentlicht von

Neomai

So vielfältig wie die Farben im Kaleidoskop sind meine photographischen Neigungen.

2 thoughts on “Urlaubspralinen: Vanille-Créme”

  1. Die Eindrücke gefallen mir sehr gut! Ein paar würden aber auch noch von einer Nachbearbeitung profitieren, aber das geht unterwegs wohl eher nicht so gut. :)

    Weiter so!

    1. Hallo =)

      Danke für das Lob… hmmm, also nochmal überprüft hinsichtlich Licht etc wurden alle Bilder. Bei manchen war es nur bei der Bearbeitung schwierig die eigentlich gewünschte Darstellung zu erhalten und dabei noch das Bild zu verbessen. *grins* Oder ich habe mich nur zu kritisch angestellt, das ist auch möglich. :)

      Liebe Grüße
      Neomai

Kommentare sind geschlossen.