Auf in einen goldenen Herbst!

Hallo =)

Jedenfalls wünsche ich uns allen einen wundervollen Herbst mit noch einigen schönen Sonnentagen und vor allem tollen Photomotiven! Das Laub hat ja schon vor einiger Zeit angefangen sich zu färben, auch ist es schon deutlich kühler geworden und die Tage werden sichtlich kürzer: alle Zeichen stehen auf Herbst, und diese wollen wir natürlich nicht ignorieren.

Noch befinde ich mich in Südtirol, die letzten Urlaubstage brechen gerade an, und schon bald wird uns auch der Alltag wieder einholen. Doch ehe es soweit ist, können wir 3 immer noch dabei gebliebenen Photographen uns schon ein wenig mit dem neuen roten Faden anfreunden, uns ihm annähern und kreativ umsetzen.

Neben dem Herbst wird der Oktober wird von unserem Nationalfeiertag der deutschen Einheit geprägt, und am Ende gibt es sogar noch Halloween oder Walpurgisnacht oder wie auch immer ihr das bei Euch nennen möchtet. Entschieden haben wir uns aufgrund dessen für folgendes Doppelthema

Herbst & Patriotismus

Also ein doch recht einfaches Thema in dem Sinne, dass man im Oktober genug Auswahl an Motiven haben dürfte und ein etwas interessanteres. Ich bin gespannt auf welche Ideen wir kommen werden, und wie wir sie dann auch umsetzen.

Mit photographischen Grüßen,
Neomai

EmailTwitterPinterestTelegram

Veröffentlicht von

Neomai

So vielfältig wie die Farben im Kaleidoskop sind meine photographischen Neigungen.

4 Gedanken zu „Auf in einen goldenen Herbst!“

  1. Es ist arschkalt … wolltest du wohl durch die Blume ausdrücken xD
    Ich liebe ja den Herbst, wenn es Pulloverwetter ist, aber gerade heute läuft da wieder nix. Meine Finger werden beim Schreiben schon blau, ich hasse das.
    Aber ich gebe zu, für Fotografen ist das sicher das perfekte Wetter. Ich finde selbst Frühling und Sommer sehen nicht so schön aus, wie jetzt im Herbst. Und dazu kleiden sich die Menschen dann auch meist wieder lila. Sieht irgendwie immer alles super passend aus.
    Also ich bin sehr gespannt, was nun um Herbst da von dir zu sehen sein wird ^^

    1. Also arschkalt war es zu dem Zeitpunkt hier nicht. Im Urlaub konnten wir uns sogar für Stunden in die Sonne legen ohne, dass es kalt war. Wobei Südtirol jetzt nicht gerade bekannt ist für absolut hochsommerartige Temperaturen im September/Oktober.^^
      Mittlerweile hat hier der Herbst definitiv Einzug gehalten, aber ich finde es nach wie vor nicht zu kalt. Das kommt erst ab dem Winter, wenn wir wieder bei Minusgraden über die Wege hutschen und versuche nicht hinzufallen *grins*

      Farblich hat der Herbst natürlich einiges zu bieten, sofern nicht gerade Nebel und graues Regenwetter vorherrschend sind. Wobei ich nicht sagen kann, dass es meine unbedingte Lieblingsjahreszeit ist… das ist eher der Spätsommer oder Frühsommer, also wenn man noch lange draußen sitzen kann und es aber in der Mittagszeit nicht brüsiedelheiß ist.
      Was mir für Motive vor die Linse kommen für das Thema, ist auch für mich interessant. Ihr werdet es aber definitiv erfahren :)

      Liebe Grüße
      Neomai

  2. Ja ich bin auch mal gespannt, was du dir zu den zwei Themen einfallen lässt. Vor allem Patriotismus. Ehrlich gesagt bin ich kein Fan davon… alleine weil ich bei Patriotismus vorwiegend an die USA denken muss, die es wie üblich übertreiben.Aber nun gut.

    Danke für deine Herbstwünsche! Die gehen natürlich direkt wieder an dich und deine Leser zurück ^^
    Der Herbst gehört ebenfalls zu meinen favorisierten Jahreszeiten, aber eher wegen den meistens doch recht angenehmen Temperaturen. Für dieses Jahr überlege ich mir das jedoch noch einmal. Es ist echt arschkalt….

    1. Eigentlich sollte man bei Patriotismus an das eigene Land denken und ich denke in Deutschlang besteht da auch Bedarf darüber nachzudenken, wie wir das handhaben. Übertriebenen oder mit verwerflichen Zielen belasteten Patriotismus mag ich auch nicht, aber gewisse Sympathien und Ähnliches gegenüber der Heimat zu pflegen, finde ich vollkommen in Ordnung. (es muss ja nicht der Geburtsort sein, auch die Wahlheimat kann man lieben lernen)

      In Südtirol fing der Herbst sehr sonnig an, auch hier in meiner Heimat war es wohl ein goldener Herbst in den letzten 2 Wochen. Mal sehen wie er weiter geht, ein bisschen goldener Oktober wäre doch recht wünschenswert. ;-)

      Liebe Grüße
      Neomai

Kommentare sind geschlossen.