Nadelglück 01

Schal mit Ajourmuster Zarter Farbverlauf zum Einkuscheln - ein luftiger Traum aus Trigato

Hallo =)

Wie im Jahresprojekt-Post erwähnt, zählt auch Stricken zu meinen zahlreichen Hobbys. Somit klappern derzeit fleißig die Nadeln bevor es mir zum Stricken zu warm wird, wie es im Sommer häufiger der Fall ist.

Das oben gezeigte Strickstück wird am Ende eine schön breite und lange Stola zum Einkuscheln werden. Ursprünglich sieht die Anleitung hier ein Tuch vor, welches dann wie eine Weste vor der Brust geknöpft wird. Da mir so etwas für mich selbst nicht gefällt, habe ich das Tuch etwas verbreitert und werde es auch etwas länger stricken. 1 Knäuel ist bereits verstrickt, 3 Knäuel warten noch auf meine Fleißarbeit. ;-)

Mit photograpischen Strick-Grüßen,
Neomai

EmailTwitterPinterestTelegram

Veröffentlicht von

Neomai

So vielfältig wie die Farben im Kaleidoskop sind meine photographischen Neigungen.

2 Gedanken zu „Nadelglück 01“

  1. Hallo Neomai,
    das sieht so zerbrechlich, aber auch sehr schön weich aus. Ich finde das knallige Lila passt da hervorragend rein und gibt dem ganzen einen besonderen Touch.
    Viel Spaß Nailah

    1. Hallo Nailah,

      die Wolle Trigato zeichnet sich durch solche Farbverläufe aus; grau und weiß werden mit einer anderen kräftigen Farbe (zB auch rot oder blau) kombiniert.
      Da sie ein wenig angeraut ist, ist es auch tatsächlich sehr weich. :)

      Viele Grüße,
      Neomai

Kommentare sind geschlossen.